Anfahrt D-86663 Asbach-Bäumenheim Anruf +49 (0)906 / 29 99 96-0

21 | 12 | 2016
Spenden statt Geschenke

„Bei MONTEC wollen wir es jetzt zur Regel  machen und vor Ort mit Spenden Gutes tun - statt Kunden Weihnachtsgeschenke zuzusenden“ sagt MONTEC-Geschäftsführer Michael de Buhr.  Statt dessen geht es dem seit einem Jahr ortsansässigen Unternehmen darum, gerade vor Ort Gutes zu tun. Nach einem Jahr in der neuen Firmenzentrale in Asbach-Bäumenheim kam vor einigen Tagen eine kleine Runde an ehrenamtlich und beruflich gemeinnützig Engagierten aus dem sehr nahen Umkreis bei MONTEC zusammen.

„Wir wollen wieder fünf engagierten sozialen und sportlichen Organisationen unsere Wertschätzung für ihre wichtige Arbeit ausdrücken - nicht nur symbolisch, sondern auch mit jeweils 300 Euro“, so Michael de Buhr.

Damit alle gut zu sehen sind, haben sich die Vertreter der Organisationen auf der Treppe des MONTEC-Verwaltungsgebäudes aufgestellt. Von unten nach oben: Michael de Buhr, Geschäftsführer der MONTEC. Dahinter die Vertreter der Lebenshilfe, des gemeindlichen und des katholischen Kindergartens, des Tennisclubs und der Freiwilligen Feuerwehr, allesamt in Asbach-Bäumenheim ansässig.

Alle Organisationen können die Spende gut gebrauchen und unterhielten sich im vorweihnachtlichen Kreis über die jeweils sinnvollen Verwendungszwecke.

Weitere Meldungen

alle Meldungen anzeigen
Teilen Sie den Inhalt auf