Anfahrt D-86663 Asbach-Bäumenheim Anruf +49 (0)906 / 29 99 96-0

06 | 12 | 2012
MONTEC spendet für Lern- und Spielmaterial in Kutzenhausen

Kutzenhausen, 06. Dezember 2012. – Mit einer für soziale Zwecke bestimmten Spende in Höhe von 1.500 Euro unterstützt die MONTEC Ingenieurbüro Montagetechnik GmbH die Gemeinde Kutzenhausen.

An die Stelle von Weihnachtsgeschenken für ihre Kunden lassen die beiden Inhaber des weltweit tätigen Industriedienstleisters MONTEC, Michael de Buhr und Ulrich Schmid, in diesem Jahr die Unterstützung der Gemeinde Kutzenhausen mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro treten. Das Unternehmen unterhält im Kutzenhausener Ortsteil Rommelsried eine Außenstelle für seinen umfangreichen Maschinen- und Fuhrpark.

Im Gemeindebereich von Kutzenhausen wird die Spende von MONTEC für zwei soziale Zwecke verwendet werden: Zum einen wird eine bei Kindern sehr beliebte Vogelnestschaukel für die neue Kinderkrippe in Kutzenhausen angeschafft. Zum anderen kommt ein Teil der Spende dem Kauf von Deutsch-Lehrbüchern und dazu gehörigen Arbeitsmaterialien für die seit kurzem im Ortsteil Maingründel untergebrachten 24 Asylbewerber zugute. Der Deutschunterricht wird von Ehrenamtlichen durchgeführt.

Kutzenhausens 1. Bürgermeisterin Silvia Kugelmann bedankt sich für das großzügige Geschenk, das Michael de Buhr stellvertretend für das gesamte MONTEC Team am Nikolaustag überreichte: „Dadurch wird es uns möglich, gezielt und schnell bei zwei aktuell anstehenden Aufgaben im sozialen Bereich unserer Gemeinde tätig zu werden.“ Michael de Buhr dazu: „Wir freuen uns, in Kutzenhausen Kinder und Erwachsene sichtbar sowie auch ideell unterstützen zu können.“ 

Weitere Meldungen

alle Meldungen anzeigen
Teilen Sie den Inhalt auf